Arbeitsblätter zum Thema Frühling in der Grundschule


Der Frühling ist für Kinder wunderbar! Denn dann heißt es endlich wieder draußen spielen können, das erste Eis essen und beobachten, wie die Natur langsam erwacht. Das Thema Frühling kannst Du prima in Deinen Unterricht integrieren, schließlich gibt es rund um Pflanze und Tier so viel zu entdecken! Und auch das Osterfest fällt in den Frühling, das dank seiner bunten Ostereier und süßen Geschenke ein besonderes Highlight darstellt.

Unsere Arbeitsblätter zum Thema Frühling behandeln die Themen Frühblüher und Ostern:

· Großes und kleines Blumen-Einmaleins

· Klassenraum-Deko mit floralen Buchstaben

· Blumen und Frühblüher Cliparts

· Frühblüher Arbeitsblätter und Lückentexte

· Osterkarten und Geschenkkörbchen

Oster-Popupkarte - Osterkarte basteln Grundschule
Oster-Popupkarte in der Grundschule basteln An Ostern wird den Liebsten gerne eine Freude gemacht. Mit diesen Osterkarten basteln die Grundschüler ihre ganz persönlichen Karten. Mit ausgewählten Farben gestalten sie diese ganz individuell. Die Schritt-für-Schritt-Bastelanleitung unterstützt die Kinder dabei, ihre Popupkarten zu basteln, und beschreibt eine einfache Reihenfolge. Da es bei Ostern um bunte Eier, Hennen und natürlich den Osterhasen geht, sind die Osterkarten mit entsprechenden Motiven kreiert. Lustige Bilder sorgen bei den Kindern für besonders viel Spaß und bieten den Grundschülern eine kleine Auswahl. Die Schüler suchen sich eines der Motive aus und basteln ihre eigene Oster-Popupkarte nach ihrem Geschmack und ihrer Kreativität. Osterkarten für die Liebsten Das Bastelpaket umfasst die Basiskarte, die Bastelanleitung und vier Motive mit verspielten Bildern, passend zu Ostern. Die Grundschüler kennen die Darstellungen vielleicht aus der Übung „Logicals Ostern – Ein logisches Osterdurcheinander“. Dabei geht es um spielerische Aufgaben, die auf die Bilder bezogen sind. Zum Beispiel muss die richtige Henne zugeordnet werden. Dabei haben die Grundschüler die Aufgabe, verschiedene Aussagen zu lesen. Dadurch gelangen sie an entsprechende Details, um die Bilder korrekt auszumalen und den Namen der Henne herauszufinden. Von der Henne bis zum Osterhasen Mit dieser Oster-Popupkarte machen die Grundschüler ihren Liebsten eine Freude. Sie suchen sich erst das passende Motiv aus und gestalten die Osterkarte ganz individuell. Das fördert die Kreativität der Kinder. Anschließend schneiden sie ihr Bild aus und folgen der Bastelanleitung bis zur fertigen Osterkarte. Zum Schluss fügen die Schüler noch einen schönen Ostergruß hinzu – schon ist die Karte bereit, verschenkt zu werden!

2,99 €*
Logicals Ostern - "Ein logisches Osterdurcheiandner"
Mit Logik ans Ziel gelangen Zur Lösung vieler Aufgaben wird oft nur logisches Denken benötigt. Mit Logicals Ostern – „Ein logisches Osterdurcheinander“ trainieren die Grundschüler genau das. Sie müssen Fragen beantworten, Bilder mit den richtigen Farben ausmalen und Aussagen korrekt zuordnen. Sie üben somit das Lesen, Malen und Schreiben, während sie spielerisch und logisch die Aufgaben bearbeiten und so die Lösungen finden. Verschiedene Aussagen verraten ihnen die einzelnen Details, um die Bilder korrekt auszumalen und die richtigen Namen zu finden. Jedes Blatt eine Geschichte Auf den Arbeitsblättern des logischen Osterdurcheinanders werden unterschiedliche Themen bearbeitet. Während es auf dem ersten Arbeitsblatt damit beginnt, woher die Eier überhaupt kommen und wie die Hennen auf dem Bild heißen, geht es beim zweiten Blatt um den Osterhasen. Die Grundschüler finden anhand der Aussagen die Namen der Hasen heraus. Auf diese Weise entlarven sie den Osterhasen unter ihnen. Das dritte Arbeitsblatt handelt davon, wer welches Osterei bemalt hat. Die Kinder müssen die Texte lesen und die Eier entsprechend ausmalen. So gelangen sie zur Lösung. Zu guter Letzt geht es auf dem vierten Arbeitsblatt um die fertigen Osterkörbe und wer wohl welchen Osterkorb erhält. Das Osterdurcheinander Das Design der verschiedenen Arbeitsblätter ist sowohl verspielt als auch detailreich. Das ermöglicht den Kindern mit Spaß die bevorstehenden Aufgaben zu bearbeiten und selbst kreativ zu werden. Von der Henne bis zum fertigen Osterkorb werden die Geschichten Blatt für Blatt erzählt. Bringe Ordnung in das österliche Durcheinander. Wie heißen die fleißigen Hühner, die alle Eier für das Osterfest legen? Und welcher der drei Hasen ist eigentlich der richtige Osterhase? Und was passiert eigentlich mit den Eiern, die nicht zum Osterfest verschenkt wurden? All diese Fragen können deine Schülerinnen und Schüler in den lustigen Oster-Logicals beantworten. Erhalte 15 Arbeitsblätter mit 5 unterschiedlichen Oster-Rätseln. Alle 5 Rätsel sind in 3 unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen enthalten und somit zum differenzierbaren Einsatz geeignet. Wie heißen die Hühner? Wie heißen die Hasen und wer ist der Osterhase? Wer hat welches Ei bemalt? Wer erhält welchen Osterkorb? Wie viel kosten die Waren? Inkl. 3 Seiten Lösungsblatt.

5,99 €*
Geschenkkarte Frohe Ostern
Die Geschenkkarte für die Osterferien Diese Geschenkkarten bieten eine tolle Möglichkeit den Grundschülern vor den Ferien schon mal Frohe Ostern zu wünschen. An Ostern freuen sich die Kinder auf die bunten Ostereier, leckere Süßigkeiten, das Osterfest und die Osterferien. Der einfache, aber schöne Spruch „Ich wünsche dir schöne Osterferien“ verziert neben einer prächtigen Narzisse die Geschenkkarte. Farbenfrohe Ostereier und natürlich der Osterhase bei strahlendem Wetter dürfen auf dieser Karte nicht fehlen. Eine Karte sagt mehr als tausend Worte. Die Grundschüler erfreuen sich bei dem Gedanken, dass auch in den Ferien jemand an sie denkt. Und sie nach den Osterferien wieder freudig erwartet. Dann haben die Grundschüler die Möglichkeit von ihrem Osterfest zu erzählen und die Erinnerungen zu teilen. Frohe Ostern Die Grundschüler erleben in den Osterferien eine Menge Abenteuer. Das Erkunden der frisch erblühten Wiesen, das erste Mal nach dem Winter im Garten spielen oder die Bienen beobachten. Zudem steht Ostern vor der Tür. Das kunterbunte Fest bringt eine Vielzahl an spaßigen Aufgaben. Die Kinder müssen die Eier färben, ihre Geschenke vorbereiten und auf den Osterhasen warten. Diese Geschenkkarte gibt den idealen Start in die Osterferien vor. Neben den letzten Schulstunden erinnert sie die Grundschüler bereits an ihre Erlebnisse von Ostern. Und was wieder auf sie wartet. In schwarz-weiß bietet das Paket die Möglichkeit eigene und individuelle Geschenkkarten zu gestalten. Mit den Lieblingsfarben erhält jedes Kind ein ganz persönliches Geschenk.

2,99 €*
Geschenk Häschenbox
Die Häschenbox zum Mitnehmen Neben den letzten Unterrichtsstunden vor Ostern bietet sich diese Häschenbox als gute kreative Pause an. Bleibt nach einer fleißigen Mitarbeit der Grundschüler noch Zeit oder stehen die letzten Stunden vor den Ferien an. Dann fungiert diese Box als spaßige Beschäftigung. Die Kinder erhalten die Möglichkeit ihre eigene kleine Geschenkbox zu basteln. Dazu müssen sie lediglich die aufgedruckten Häschen an den markierten Stellen ausschneiden. Die Darstellung passt symmetrisch zusammen. Die Ohren passen genau aufeinander. An diesen verkleben die Schüler die Box. Schon ist die Häschenbox fertig. In schwarz-weiß individualisieren sie ihre Box mit den eigenen Lieblingsfarben oder denen der Person, die das Geschenk erhält. Ein Geschenk für jeden Ostern bringt eine tolle Gelegenheit jemanden eine Freude zu machen. Neben den Süßigkeiten und den bunten Eiern strahlt diese Häschenbox mit ihrer verspielten Aufmachung heraus. Die Grundschüler basteln diese selbst und gestalten sie nach eigenen Vorstellungen. Mit den Lieblingsfarben des besten Freundes oder der Mutter machen sie das Geschenk einzigartig. Nach dem Basteln haben sie die Möglichkeit verschiedene Dinge in die Box zu packen. Schöne Blumen, Süßigkeiten, ein kleines Spielzeug oder zusätzlich ein kleiner Brief. Die Gestaltungsmöglichkeiten kennen keine Grenzen. Als Blumen bieten sich ideal Frühblüher wie Tulpen, Veilchen, Schneeglöckchen oder Narzissen an. Sie lassen das Geschenk mit ihren bunten Blüten erstrahlen und machen jedem eine Freude. Jetzt steht den Osterfeiertagen nichts mehr im Weg. In einem guten Versteck verstauen die Grundschüler ihre Box und Ostern kann beginnen.

3,99 €*
Frühblüher Steckbriefe
Frühblüher auf Steckbriefen Diese Steckbriefe zeigen den Grundschülern die Frühjahrsblüher im Detail. Daten wie Blütezeit, Aussehen, Standort und Besonderheiten listen die wichtigsten Eigenschaften auf. Die Lehrkraft druckt die Karteikarten aus und schneidet sie zurecht. Nun verteilt sie diese an ihre Klasse und das Abenteuer startet. Die Kinder erkunden nun ihren Garten, das Schulgelände und Bücher. Sie versuchen möglichst viele Daten zu den Blumen zu ermitteln. Gemeinsam im Team unterstützen sie sich und besprechen die gefundenen Informationen. Da diese Frühblüher in fast allen Gärten auftauchen, müssen die Schüler nicht lange suchen. Die Karten in schwarz-weiß bieten zusätzlich die Möglichkeit, dass sie die Blumen auf den Darstellungen farblich korrekt ausmalen. Die Karteikarten zum Lernen und Verstehen Zusammen in der Klasse besprechen die Grundschüler nun ihre Steckbriefe. Sie vergleichen die Infos und tauschen sich aus. Fehlende Daten besprechen sie mit der Lehrkraft und der Klasse zusammen. Das Ziel der Übung besteht darin, dass die Kinder einheitliche Informationen auf ihren Steckbriefen stehen haben. Durch den spielerischen Aspekt und das Erkunden prägen sie sich die Daten sehr gut ein. Der Spaß beim Suchen und Besprechen hilft ihnen zusätzlich eine sehr guten und langfristigen Lernerfolg zu erzielen. Alle Übungen im Materialpaket „Frühblüher“ Das Materialpaket Frühblüher neben den Frühblüher Steckbriefen noch eine große Vielzahl an Lehrmaterialien. Die Grundschüler erforschen spielerisch die Welt der Frühblüher und lernen ihre Eigenschaften kennen. Übungen zum Spielen und Verstehen helfen ihnen den bestmöglichen Lernerfolg durch Spaß am Lernen zu erzielen.

7,99 €*
Frühblüher Domino
Das Frühblüher Domino Mit dem Frühblüher Domino lernen die Grundschüler spielerisch die Frühjahrsblüher kennen. Diese Übung hilft ihnen sich mehr mit den Blumen zu beschäftigen. Nur wenn sie die korrekte Bezeichnung kennen, ist es ihnen möglich weiterzuspielen. Sie üben während dem Spiel unbewusst die korrekte Zuordnung der Frühblüher. Zu ihnen zählen der Märzenbecher, der Krokus, die Schlüsselblume und das Buschwindröschen. Weiter enthält das Domino die Hyazinthe, die Narzisse, das Schneeglöckchen, das Vergissmeinnicht und das Gänseblümchen. Auf dem Weg warten dann noch der Winterling, die Tulpe, sowie das Maiglöckchen. Und zum Schluss kommen noch das Stiefmütterchen, die Traubenhyazinthe, die Primel und das Veilchen. Mit etwas Übung und Spielspaß merken sich die Kinder diese Bezeichnungen problemlos. Ein Spiel für jeden Gemeinsam in der Klasse oder zuhause mit Freunden. Die Grundschüler haben die Möglichkeit dieses Domino-Spiel überall zu spielen. Aufgrund des spielerischen Aspekts erzielt diese Übung einen sehr guten Lernerfolg. Die Vorbereitungen bis zur ersten Spielrunde dauern nicht lang. Die Lehrerin oder der Lehrer schneiden die Dominosteine nach dem Ausdrucken aus. Nun laminieren sie diese und schneiden sie zurecht. Und schon beginnt die erste Runde. Zur Orientierung hat das Spiel einen Start-Stein und einen Ende-Stein. Liegt der Stein mit „Start“, beginnt das Spiel. Alle Übungen im Materialpaket „Frühblüher“ Mit dem Materialpaket Frühblüher sicherst du dir nicht nur das Frühblüher Domino. Übungen wie die Bildkarten, das Tafelmaterial, Arbeitsblätter, ein Lückentext und Steckbriefe unterstützen die Grundschüler beim Lernen und Verstehen. Ein Deckblatt kündigt die Einführung des Themas an.

4,99 €*
Frühblüher Lückentext
Der Frühblüher Lückentext Dieser Lückentext hilft den Grundschülern dabei, die Frühblüher mit ihren Eigenschaften und ihrem Aufbau zu erforschen. Zur Verschönerung und als kleine Unterstützung dekorieren ein paar der Blumen das Arbeitsblatt. Nach einem erfolgreichen Abschluss dienen diese als kleine Belohnung zum Ausmalen. Der Lückentext erzählt einige Fakten der Frühblüher. Zu Beginn starten die Grundschüler mit dem Satz „Pflanzen, die bereits im Frühjahr blühen, nennt man …“. Er dient als guter Einstieg in das Thema. Bereits beim nächsten müssen die Kinder etwas mehr denken. Der Text „Das … und der Winterling gehören zu den ersten Pflanzen, die aus dem Winterschlaf erwachen“ stellt eine größere Herausforderung dar. Sie müssen sich am Winterling als Tipp orientieren und so die Lösung ermitteln. Spielerisch erforschen Ein Lückentext erzielt durch den spielerischen Aspekt einen guten Lernerfolg. Die Grundschüler erarbeiten sich die einzelnen Antworten. Dazu müssen sie sich aber mit dem Satz beschäftigen und die Aussage verstehen. Ein Feld mit den Lösungen Salze, Krokusse, Schneeglöckchen, Wasser, Blüte, Frühblüher, Narzissen, Hyazinthen und Zwiebel unterstützen sie. Mit etwas Überlegen und dem Anwenden des bereits Gelernten fällt ihnen diese Übung nicht schwer. Während des Rätselns üben sie die wichtigsten Eigenschaften und vertiefen das Wissen. Mit dieser Lehrmethode bleiben ihnen die Aussagen lange im Gedächtnis. Das Materialpaket „Frühblüher“ mit allen Übungen Das Materialpaket Frühblüher bietet neben diesem Lückentext auch noch weitere hilfreiche Übungen. Darunter fallen die Bildkarten, das Tafelmaterial, die Arbeitsblätter „Frühblüher Teile beschriften“, das Domino und die Steckbriefe zu den Frühjahrsblühern. Als ideale Einführung dient das Deckblatt. Die Grundschüler erkunden die Frühblüher und ihre wichtigsten Eigenschaften.

4,99 €*
Arbeitsblätter Frühblüher Teile beschriften
Die Teile der Frühblüher beschriften Die Übung auf diesen Arbeitsblättern bezieht sich darauf, die Teile der Frühblüher zu beschriften. Die Grundschüler erkunden dabei Teile wie Blütenblätter, Blüte, Stängel, Zwiebel und Wurzel. Die Aufgabe besteht nun darin, diese korrekt der Darstellung zuzuordnen. Sie erkennen, dass nicht jede Blume die gleichen Teile besitzt. Diese Details helfen den Kindern auch bei der Zuordnung der Frühjahrsblüher. Anhand vorhandener oder nicht vorhandener Teile haben sie die Möglichkeit die entsprechende Blume zu erkennen. Zusätzlich zu dieser Übung, bieten die Darstellungen die Aufgabe sie in korrekter Farbe auszumalen. Der visuelle Aspekt verhilft zu einem besseren Lernerfolg. Die Kinder prägen sich die Farben und das Aussehen ein. Mithilfe dieses Bildes fällt ihnen das Zuordnen leichter. Die Arbeitsblätter zum Ausfüllen und Ausmalen Neben anderen Übungen zu den korrekten Bezeichnungen und den Eigenschaften der Frühblüher beschäftigt sich diese mit den Details. Mit den drei Blumen Hyazinthe, Tulpe und Schneeglöckchen erforschen die Grundschüler die einzelnen Teile – von Wurzel bis Blütenblätter. Die Darstellungen zeigen die Blumen sehr detailreich. Mit diesen haben die Kinder die Möglichkeit den Aufbau kennenzulernen und ihn zu verstehen. Die und andere Übungen im Materialpaket „Frühblüher“ Das Materialpaket Frühblüher bietet neben diesen Arbeitsblättern auch noch weitere hilfreiche Übungen. Mit Übungen wie den Bildkarten, dem Tafelmaterial, dem Lückentext und den Steckbriefen lernen die Grundschüler spielerisch die Blumen kennen. Mit dem passenden Deckblatt steht der Einführung nichts im Weg.

4,99 €*
Frühblüher Tafelmaterial
Die Frühblüher als Tafelmaterial Das Tafelmaterial zu den Frühblühern bringt der ganzen Klasse die Blumen näher. Als große Tafelschilder mit den Namen der Frühblüher unterstützen sie den Unterricht. Sie zeigen die Bezeichnungen Narzisse, Osterglocke, Veilchen und Schneeglöckchen. Sowie Gänseblümchen, Märzenbecher, Maiglöckchen, Schlüsselblume und Winterling. Und natürlich dürfen der Krokus, die Tulpe und die Hyazinthe nicht fehlen. Die Aufgabe wirkt natürlich aufgrund der Vielzahl der Blumen und der komplizierten Namen schwierig. Allerdings erzielen die Grundschüler mit viel Spaß und Freude auch hier problemlos einen optimalen Lernerfolg. Durch das eigene Erkunden, Riechen und Erforschen bleiben ihnen die Frühjahrsblüher sehr gut im Gedächtnis. Gemeinsam Lernen Gemeinsam als Klasse erforschen sie die große Anzahl an Frühblühern. Die Lehrerin oder der Lehrer gibt hierbei mithilfe des Tafelmaterials eine Blume vor. Am besten bietet sich im Unterricht auch ein Frühjahrsblüher an. Die Grundschüler fokussieren sich nun nur auf diese Blume und erforschen sie zusammen. Als Klasse besprechen sie die Eigenschaften wie Aussehen, Duft, Herkunft, Blühzeit und die Besonderheiten. Bei dieser Lehrmethode steht ihnen stets ein direkter Ansprechpartner zur Verfügung. Auf diese Weise haben sie die Möglichkeit ihre Fragen zu stellen und sie mit der Klasse zu besprechen. Sie prägen sich diese gemeinsame Erfahrung sehr gut ein und merken sich die Details besser. Materialpaket „Frühblüher“ für alle Übungen Das Materialpaket Frühblüher beinhaltet neben dem Tafelmaterial noch eine Vielzahl an Übungen. Das Paket umfasst Bildkarten, Arbeitsblätter, einen Lückentext, Steckbriefe, ein Domino-Spiel und ein passendes Deckblatt. Somit steht der Einführung des Themas nichts mehr im Weg.

2,99 €*
Frühblüher Bildkarten
Die Bildkarten zu den Frühblühern Diese Bildkarten bieten den Grundschülern die ideale Übersicht zu den Frühblühern. Mit den passenden Bezeichnungen helfen sie ihnen beim Lernen. Während der Übung mit der Klasse hängt die entsprechende Bildkarte an der Tafel. Jetzt fokussieren sich die Grundschüler nur auf diese Blume. Bestenfalls bringt die Lehrerin oder der Lehrer den Frühblüher mit. Die Kinder besprechen das Aussehen, den Duft, die Blütezeit und die Besonderheiten. Zu Beginn lässt die Lehrkraft den Namen auf der Bildkarte bedeckt und die Schüler müssen diesen ermitteln. Auf diese Weise lernen sie spielerisch die Frühjahrsblüher kennen. Das Anfassen, Riechen und Besprechen helfen ihnen beim Einprägen der wichtigen Details und Eigenschaften. Der Frühling im Klassenzimmer Auch an einer gut einsehbaren Stelle im Klassenraum unterstützen diese Bildkarten die Grundschüler. Die dauerhaft einsehbaren Details und Bezeichnungen helfen ihnen beim Merken. Erinnern sie sich nicht mehr an die Blüten einer bestimmten Blume. Haben sie die Möglichkeit sie erneut einzusehen und sich so einzuprägen. Auch als spontane spielerische Übung in Form einer Befragung bieten sich die Bildkarten gut an. Dabei bedeckt die Lehrkraft eine Bezeichnung und die Kinder ermitteln diese anhand der sichtbaren Eigenschaften. Diese sowie andere Übungen im Materialpaket „Frühblüher“ Das Materialpaket Frühblüher bietet neben den Frühblüher Bildkarten auch noch das Tafelmaterial, die Arbeitsblätter „Frühblüher Teile beschriften“, den Lückentext, das Domino und die Steckbriefe als ideale Übungen. Zur Verschönerung dient das Deckblatt.

6,99 €*
Frühblüher Deckblatt
Das Frühblüher Deckblatt Das Deckblatt zu den Frühblühern dient als schöne und freundliche Einführung in das Thema. Die Grundschüler erkennen vielleicht bereits die ersten Blumen und rätseln zusammen. Es bietet eine schöne Übersicht der betroffenen Frühjahrsblüher. Gemeinsam mit der Lehrerin oder dem Lehrer besprechen sie erste Details wie Aussehen, Geruch, Blütezeit und Standort. Auf diese Weise hat die Lehrkraft die Möglichkeit sich ein Bild zu machen. Welche Blumen sind bekannter, welche weniger? Die Grundschüler fokussieren zunächst die Frühblüher, die sie kennen. Hier arbeiten sie mit eigenen Erfahrungen und prägen sich das Gelernte daher besser ein. Zuhause erkunden sie den Garten nach den entsprechenden Frühjahrsblühern und bringe vielleicht welche mit. Eine bunte Übersicht Die Gestaltung des Deckblatts übernehmen die Frühblüher Traubenhyazinthe, Schneeglöckchen, Gänseblümchen, Maiglöckchen und eine Tulpe. Sowie die Hyazinthe, die Primel, der Krokus, der Winterling und das Stiefmütterchen. Zudem dürfen die Schlüsselblume, das Vergissmeinnicht, das Buschwindrösschen, die Narzisse und das Veilchen nicht fehlen. Die Vielzahl der bunten Blüten bieten eine farbenfrohe Gestaltung und ziehen somit alle Blicke auf sich. Eine ideale Einführung in der Thema Frühblüher für den Sachunterricht in der Grundschule. Nur im Materialpaket „Frühblüher“ alle Übungen Das Materialpaket Frühblüher umfasst neben diesem Deckblatt auch die Bildkarten, das Tafelmaterial, die Arbeitsblätter „Frühblüher Teile beschriften“, den Lückentext, das Dominospiel und die Steckbriefe zu den Frühjahrsblühern. Die Grundschüler lernen die verschiedenen Blumen und kennen und eignen sich die Fähigkeit an sie zu bestimmen.

2,99 €*
Materialpaket Frühblüher
Der Frühling naht – Frühblüher in der Grundschule Frühblüher oder auch Frühjahrsblüher sind Blumen, die das Frühlingserwachen nach einem langen Winter ankündigen und die ersten Farbakzente in Gärten und auf Balkone bringen! Ihr Grün blitzt manchmal sogar schon durch die weiße Schneedecke! Typische Frühlingsblumen sind beispielsweise Schneeglöckchen, Krokusse, Tulpen, Primeln, Stiefmütterchen, Narzissen, Mohn, Veilchen, Hyazinthen, Gänseblümchen oder Vergissmeinnicht. Mit dem Einführen der Frühblüher in Klasse 1 lernen die Kleinen, die verschiedenen Arten der Blumen richtig zu bestimmen. Davor muss natürlich noch fleißig geübt werden! Damit das mit Spaß und Freude gelingt, findest Du hier unterschiedlichste Arbeitsblätter für die Grundschule rund um die Frühblüher, von der Übersicht bis zum Lückentext! Unser großes Frühblüher Materialpaket Keine Sorge, Du musst nicht alle Frühblüher Unterrichtsmaterialien einzeln bestellen! Unser großes Materialpaket ist perfekt für Grundschullehrerinnen und -lehrer, die nicht nur Vorbereitungszeit, sondern auch Geld sparen wollen. Nach dem Bestellvorgang kannst Du das gesamte Bundle ganz einfach herunterladen und es nach Belieben in Deinem Unterricht einsetzen! Übersichten aller Frühblüher, die Kinder kennen sollten Frühblüher gibt es ja wirklich viele! Wer soll da noch den Überblick über alle die Pflanzen mit ihren komplizierten Namen behalten? Mit den Frühblüher Bildkarten kannst du nicht nur dein Klassenzimmer dekorativ gestalten, sondern deine Schülerinnen und Schüler können sich alle Frühblüher auf einen Blick ansehen. Das Materialpaket enthält Bildkarten zu den Frühblühern:Narzisse / OsterglockeVeilchenTulpeHyazintheKrokusPrimelTraubenhyazintheWinterlingStiefmütterchenVergissmeinnichtBuschwindröschenMaiglöckchenSchlüsselblumeMärzenbecherSchneeglöckchenGänseblumen Frühblüher Steckbriefe Unsere Frühblüher Steckbriefe sind farbige Karteikarten, auf denen die Kinder jeweils die Blütezeit, das Aussehen, den Standort und die Besonderheiten des Frühblühers eintragen sollen. Du musst nichts weiter tun, als die Arbeitsblätter auszudrucken, die Steckbriefe auszuschneiden und an Deine Schülerinnen und Schüler zu verteilen. Auf den übersichtlichen Kärtchen lassen sich die Blumen am besten lernen! Unser Tafelmaterial Von B wie Buschwindröschen bis W wie Winterling haben wir für Dich für jeden Frühblüher ein großes Tafelschild vorbereitet. Wenn Du das Thema also im Sachunterricht einführst, brauchst Du nicht jeden Namen einzeln an die Tafel schreiben, sondern kannst die großen Überschriften bequem dran pinnen. Vielleicht hast Du ja sogar schon echte Frühblüher dabei? Denn dann wird das Kennenlernen und Entdecken der Blumen erst richtig spannend! Unser Arbeitsmaterial kannst Du unterstützend dazu benutzen. Arbeitsblätter mit verschiedenen Übungen zu den Frühblühern Die Kinder lernen nicht nur die Namen der Frühblüher, sondern auch Ihre Bestandteile. Wenn sie diese einmal kennen, kannst Du Ihnen das Arbeitsblatt zum Frühblüher Teile beschriften aushändigen. Darauf findest Du die Zeichnungen einer Tulpe, Hyazinthe und eines Schneeglöckchens, die die Grundschüler von der Wurzel bis zur Blüte richtig beschriften sollen. Richtig, auch die Zwiebelknolle! Denn die meisten Frühblüher sind Zwiebelblumen, deren Aufbau die Grundschüler kennenlernen werden. Unser Frühblüher Lückentext ist ideal, um das Wissen zu dem neuen Thema abzufragen. Er ist kurz und hat alle fehlenden Wörter zur Auswahl, die die Schülerinnen und Schüler durchstreichen können, sobald sie eines davon eingesetzt haben. Stelle diese Aufgaben, nachdem Du die Frühblüher eingeführt und ein wenig geübt hast und überprüfe so, wer im Unterricht besonders aufmerksam war! Frühblüher spielerisch lernen: unser Domino-Spiel Was ist unser Frühblüher Domino? Es ist ein prima Spiel für Grundschüler, bei dem Bildchen und Bezeichnung der Frühblüher richtig aneinander gereiht werden müssen. Perfekt, um die Namen der Frühlingsblumen zu wiederholen und zu festigen!  Kleiner Tipp: Verschönere Deine Arbeitsblätter mit Frühblüher Cliparts! Möchtest Du den Frühling auch auf Deinen Unterrichtsmaterialien begrüßen? Dann brauchst Du unbedingt unsere Frühblüher Cliparts (nicht im Materialpaket enthalten) !Du schneidest Deine Lieblingsblume einfach aus und klebst sie auf ein Arbeitsblatt Deiner Wahl. Egal ob Mathe, Deutsch, Englisch oder Sachunterricht – mit den schönen Blümchen wertest Du Deine Arbeitsblätter im Handumdrehen auf! 

14,99 €*
Frühblüher Cliparts
Die Clipart sind nicht kommerziell nutzbar. Die Frühblüher als Clipart Dieses Clipart-Paket bietet eine Vielzahl an Motiven für Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterialien. Es dient nicht nur zur Verschönerung dieser Unterlagen, sondern unterstützt die Grundschüler beim Unterricht. Normale Arbeitsblätter wirken für sie schnell langweilig. Sie verlieren das Interesse und achten nicht allzu gut darauf. Einfache Motive helfen hier bereits. Die Bilder lassen die Materialien freundlicher und bunter aussehen. Die Kinder arbeiten lieber mit ihnen und achten auf sie. So bleibt ihnen das schöne Aussehen lange erhalten. Vor allem wenn sie die Motive selbst ausgemalt haben, erlangen sie einen besseren Bezug. Diese erinnern sie an den Frühling, an ihre Lieblingsblume oder ihre Lieblingsfarbe. Das Lernen macht ihnen automatisch mehr Spaß. Zudem helfen ihnen die Bilder beim Einprägen des Gelernten. Bunte Blüten Das Paket enthält Cliparts mit den Blumen Narzisse, Veilchen, Tulpe, Hyazinthe, Krokus und Primel. Zudem gestalten die Blüten der Traubenhyazinthe, Winterling Stiefmütterchen, Vergissmeinnicht und Buschwindröschen die Arbeitsblätter. Und natürlich dürfen die Maiglöckchen, die Schlüsselblume, der Märzenbecher, die Schneeglöckchen und die Gänseblümchen nicht fehlen. Die Vielzahl an verschiedenen Frühblühern bietet unzählige Gestaltungsmöglichkeiten. Sie werten jedes Arbeitsmaterial auf, egal ob Mathe, Deutsch, Englisch oder Sachunterricht. So kommt der Frühling in das Klassenzimmer und motiviert die Grundschüler zur Mitarbeit. Wichtige Aufgaben und Details bleiben ihnen mit Cliparts besser im Gedächtnis. Sie verbinden die Bilder mit dem Gelernten und prägen sich auf diese Weise viele Dinge besser ein.

7,99 €*
Großes Einmaleins Blumen
Das große Einmaleins als Blumen Das große Einmaleins folgt direkt nach dem kleinen. Die Grundschüler arbeiten sicher im Malrechnen und haben das Prinzip verstanden. Nun fühlen sie sich bereit auch größere Zahlen zu multiplizieren. Diese frühlingshaften Blumen bieten ihnen hier die optimale Portion an Übung. Das große Einmaleins umfasst die Zahlen eins bis zwanzig. Ergänzend zum Paket des kleinen Einmaleins als Blumen, beinhaltet dieses Paket die restlichen Zahlen bis zwanzig. Schritt für Schritt gehen die Kinder eine Zahl nach der anderen durch. Sie kleben ihre Blume in das Arbeitsheft und beginnen mit dem Üben. Von eins bis zehn multiplizieren sie die vorgegebene Zahl. Zur Kontrolle falten sie die entsprechende Blüte um. Auf der Rückseite befindet sich das korrekte Ergebnis. Frühling im Arbeitsheft Mit diesen Blumen bringen die Grundschüler den Frühling in ihr Arbeitsheft. Die bunte Gestaltung bringt automatisch mehr Spaß beim Üben. Die Kinder arbeiten motivierter mit und erfreuen sich an den schönen Farben im Heft. Haben sie das komplette große Einmaleins durchgearbeitet, wiederholen sie die Übung bis es bei jeder Zahl klappt. Die ständigen Wiederholungen erzielen eine langfristigen Lernerfolg. Sie lernen die Ergebnisse nicht nur auswendig, sondern trainieren das Malrechnen. Mit genug Übung fallen ihnen spätere Malaufgaben leichter und sie fühlen sich sicherer. Zudem fördert das eigene Kontrollieren der Ergebnisse die Selbstständigkeit. Die Schüler lernen sich selbst auf Fehler hinzuweisen und aus dem Grund die betroffene Zahl besser zu üben.

5,99 €*
Kleines Einmaleins Blumen
Das kleine Einmaleins als Blumen Das kleine Einmaleins zählt zu den wichtigsten Grundlagen des Malrechnens. Von eins bis zehn multiplizieren die Grundschüler jeder Zahl miteinander. Diese Blumen für das Arbeitsheft bieten dabei die optimale Übung. Jede Zahl steht auf einer anderen Blume. Das hilft den Kindern bei der korrekten Zuordnung der Malreihen. Mithilfe des visuellen Aspekts ordnen sie jeder Zahl eine Farbe und Form zu. Auf diese Weise bleibt ihnen das Gelernte besser im Gedächtnis und sie erzielen einen besseren Lernerfolg. Die Kinder müssen die Malreihen sehr oft wiederholen, um sie sich langfristig zu merken. Nur so fällt ihnen der Umgang mit den Zahlen in Zukunft leichter. Durch ständiges Wiederholen prägen sie sich die möglichen Ergebnisse einer Malreihe bestmöglich ein. Die Blumen als Übung Die Grundschüler schneiden ihre Einmaleins Blumen aus und kleben sie in ihr Arbeitsheft. Hier dient sie als Übersicht der entsprechenden Malreihe und als ideale Übung. In der Mitte steht die betroffene Zahl. Die einzelnen Blütenblätter zeigen die möglichen Malrechnungen mit dieser Zahl im kleinen Einmaleins. Zum Beispiel bei der Zahl „2“, stehen auf den Blättern die Aufgaben „1x2“, „2x2“, „3x3“, bis „10x2“. Die Kinder gehen zunächst die Reihe durch und rechnen im Kopf die Aufgabe. Zur Kontrolle klappen sie im Anschluss das Blütenblatt um. Auf der Rückseite steht das entsprechende Ergebnis. Haben sie die Reihe durchgearbeitet. Rechnen sie willkürlich innerhalb der Malreihe. Die Blumen dienen auch als ideales Nachschlagewerkzeug oder zur Auffrischung des kleinen Einmaleins.

5,99 €*
Blumen Cliparts
Blumen als Clipart Diese Cliparts bringen den Frühling auf die Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterialien. Sie dienen als Unterstützung und zur Verschönerung. Lehrmittel ohne Farben und Motive sehen für Grundschüler langweilig aus. Sie sehen nur die Aufgaben und haben keinen guten Bezug zu ihnen. Im Vordergrund steht nur das Ausfüllen von Feldern und Bearbeiten von Aufgaben. Die Kinder arbeiten demotiviert und desinteressiert. Einfache Motive helfen hier. Sie lassen die Arbeitsblätter freundlicher wirken und die Schüler erinnern sich gerne an sie. Besondere Blumen erinnern sie vielleicht an eine schöne Erinnerung. So bleibt das Gelernte besser im Gedächtnis. Diese Blumen Cliparts bringen eine paar der schönsten Blumen auf das Unterrichtsmaterial. Mit dieser Gestaltung fällt es den Kindern sofort ins Auge und sie arbeiten motivierter mit. Motive für den Frühling Frühlingshafte Blumen lassen jedes Arbeitsblatt und jedes Lehrmaterial freundlicher und viel ansprechender aussehen. Die bunten Blüten in verschiedenen Farben ziehen sofort die Blicke der Grundschüler auf sich. Sie gehen automatisch sorgfältiger mit ihren Sachen um. Als PNG-Datei setzt die Lehrkraft einfach die handgezeichneten Motive auf die Blätter und Lehrmittel. Und schon beginnt der Frühling. Erinnert die Blume an ein tolles Erlebnis oder hat sie nur die Lieblingsfarbe? Die Kinder verbinden etwas mit den Motiven. Auf diese Weise bleiben ihnen die Aufgaben des Arbeitsblatts und damit das Gelernte besser im Gedächtnis. Sie ordnen es anhand der Bilder zu und merken es sich besser. Das hilft ihnen einen besseren Lernerfolg zu erzielen.

2,99 €*
Einmaleins-Fächer für das Kleine Einmaleins
Der Einmaleins-Fächer Beim Kleinen Einmaleins heißt es üben, üben und nochmals üben. Deine Schülerinnen und Schüler kommen wohl oder übel nicht drum herum, die Einmaleins-Reihen immer wieder durchzugehen. Doch nur so beherrschen sie die Aufgaben später wie im Schlaf. Daher ist es hier besonders wertvoll, die Kinder nicht nur pauken zu lassen, sondern Ihnen auch ein wenig Spaß und Freude beim Lernen mitzugeben. Dafür ist unser Einmaleins-Fächer ideal! Auf ihm befinden sich die Einmaleins-Reihen von 1 bis 10 inklusive der Lösungen. Nach nur wenigen Schritten haben Deine Schülerinnen und Schüler einen selbstgebastelten Fächer in der Hand, mit dem sie das Einmaleins spielerisch üben können. Er ist perfekt für die 2. Klasse. Bei dem Fächer handelt es sich nicht um Rechenaufgaben. Er dient dazu, das Einmaleins zu üben und zu festigen. Die Lösungen der Multiplikationen sind vorgegeben. Die Kinder können ihn also an jedem Ort zum Lernen nutzen. Er ist klein, praktisch und passt in jeden Schulranzen. Auch wird ein Fächer viel lieber in die Hand genommen, als ein tristes Arbeitsblatt. Er eignet sich bestens dazu, nach dem Lösen von Rechenaufgaben die Ergebnisse eigenständig abzugleichen. Das ist z.B. von Vorteil, wenn die Kinder für einen Mathetest zum Kleinen Einmaleins lernen. Um den Einmaleins-Fächer zu basteln, benötigst Du: - einen Drucker und Papier - eine Schere - einen Locher - einen kleinen Schlüsselring oder eine Musterbeutelklammer - Fotokarton, um die Streifen stabiler zu machen oder ein Laminiergerät, so kannst Du die Streifen auch laminieren So funktioniert der Einmaleins-Fächer: 1. Schneide die Streifen des Fächers aus. 2. Loche den vorgezeichneten Kreis aus. 3. Pinne die Streifen mit dem Schlüsselring oder der Musterbeutelklammer zusammen. Der Einmaleins-Fächer ist so angelegt, dass Du die Einmaleins-Reihen nach und nach an Deine Schülerinnen und Schüler verteilen kannst und sie ihren Fächer stets um einen Streifen erweitern können. Natürlich kannst Du auch alle Streifen auf einmal verteilen, das ist ganz Dir überlassen.

5,99 €*
Florale Buchstaben zum Aufhängen im Klassenzimmer
Florale Buchstaben Das ABC gehört zu den wichtigsten Grundlagen der Grundschule. Durch stetige Wiederholungen prägen sich die Kinder die Buchstaben am besten ein. Um das zu fördern, dienen diese Buchstaben zum Aufhängen als ideales Hilfsmittel. Mit der blumigen Optik fallen sie in jedem Klassenzimmer sofort auf. Die Kinder schauen automatisch mehrmals am Tag auf die Buchstaben. Sie lernen sie auf diese Weise unbewusst immer besser kennen. Von A bis ß enthält dieses Paket jeden Buchstaben. Frühlingshaftes Klassenzimmer Die florale Gestaltung der Buchstaben erinnert sofort an den Frühling. Dadurch strahlen sie etwas Freundliches aus und verschönern jedes Klassenzimmer. Die Lehrkraft hängt sie dazu einfach an einer gut einsehbaren Stelle auf. Während des ABC Abenteuers dienen sie als Unterstützung. Die Grundschüler haben die Möglichkeit noch einmal zu kontrollieren, ob sie einen Buchstaben richtig geschrieben haben. Oder sie erkunden die Buchstaben, die sie noch nicht kennen. Gemeinsames Lernen Die floralen Buchstaben eignen sich optimal als Lehrmittel für die ganze Klasse. Der Lehrende gibt einen Buchstaben vor und hängt ihn an die Tafel. Die Grundschüler lernen ihn gemeinsam kennen. Mit dieser Lehrmethode steht den Grundschülern bei Schwierigkeiten immer ein direkter Ansprechpartner zur Seite. Probleme bei der korrekten Schreibweise oder der Aussprache des betroffenen Buchstabens bearbeiten die Schüler zusammen. Dies erzielt einen optimalen Lernerfolg für die ganze Klasse.

5,99 €*
Das wahre Zeugnis - Du bist so viel mehr als deine Noten! - Schul-Edition
Das wahre Zeugnis in der Schul-Edition Das wahre Zeugnis dient den Grundschülern neben dem normalen Zeugnis mit Schulnoten als optimaler Motivationsschub. Diesen benötigen viele von ihnen, gerade wenn das Jahreszeugnis nicht so ausfällt wie sie es sich gewünscht haben. Die Kränkung in so einem Fall demotiviert sie schnell. Mit diesem Zeugnis haben sie die Möglichkeit neue Energie zu schöpfen. Motivierende Texte wie „Hör nie auf, an dich zu glauben.“, „Glaube an deine Träume.“ oder „Sei stolz auf dich, und auf das, was du kannst.“ stärken sie wieder. Sie starten wieder eifrig in das neue Schuljahr. Da sie erkennen, dass sie viel mehr sind und eine schlechte Note das nicht ändert. Du bist so viel mehr als deine Noten! Einfache Sprüche wie dieser bewirken in einem Schüler sehr viel. Sie setzen sich innerhalb der Klasse selbst unter Leistungsdruck. Der Erfolg der anderen Kinder kränkt sie und der Zweifel an den eigenen Fähigkeiten ist groß. In diesen Fällen müssen die Kinder verstehen, dass es jedem einmal so gehen kann. Sie dürfen eine schlechte Note nicht als Niederlage wahrnehmen, sondern lediglich als Hinweis. Zum Beispiel die Aussagen: „Du bist so viel mehr als deine Noten!“ oder „Du bist einzigartig!“ helfen den Grundschülern neuen Mut zu fassen.

2,99 €*

Der Frühling ist für Kinder wunderbar! Denn dann heißt es endlich wieder draußen spielen können, das erste Eis essen und beobachten, wie die Natur langsam erwacht. Das Thema Frühling kannst Du prima in Deinen Unterricht integrieren, schließlich gibt es rund um Pflanze und Tier so viel zu entdecken! Und auch das Osterfest fällt in den Frühling, das dank seiner bunten Ostereier und süßen Geschenke ein besonderes Highlight darstellt.

Unsere Arbeitsblätter zum Thema Frühling behandeln die Themen Frühblüher und Ostern:

· Großes und kleines Blumen-Einmaleins
· Klassenraum-Deko mit floralen Buchstaben
· Blumen und Frühblüher Cliparts
· Frühblüher Arbeitsblätter und Lückentexte
· Osterkarten und Geschenkkörbchen

Frühling in der Grundschule: Die Frühblüher

Wenn Du das Thema Frühblüher im Sachunterricht einführst, wirst Du Dich freuen, unser Tafelmaterial zu haben! Denn damit brauchst Du keinen einzigen Namen an die Tafel schreiben, sondern kannst die Schilder für Schneeglöckchen, Krokus, Tulpe, Primel & Co. ganz einfach mit Magneten befestigen. Am besten, Du bringst so viele echte Frühblüher wie möglich mit in den Unterricht, denn an realen Pflanzen lassen sich ihre Eigenschaften am besten erklären!

Mit unseren Frühblüher Steckbriefen lernen Deine Schülerinnen und Schüler alle Frühlingsblumen kennen. Auf übersichtliche Karteikarten gedruckt, können sie die Blütezeit, das Aussehen, den Standort und die Besonderheiten der Blume eintragen und jederzeit nachsehen.

Nun heißt es für Deine Grundschüler, die Einzelteile der Frühblüher kennenzulernen. Nutze dafür am besten unser Arbeitsblatt zum Frühblüher Teile beschriften. Auf diesem Unterrichtsmaterial für den Frühling sollen die Kinder jeweils die Teile der Tulpe, Hyazinthe und des Schneeglöckchens von der Wurzel bis zur Blüte richtig benennen. Mit dem Frühblüher Lückentext kannst Du anschließend überprüfen, ob die Schülerinnen und Schüler gut aufgepasst haben.

Unser Materialpaket mit allen Arbeitsblättern zum Frühling

Möchtest Du all unsere Arbeitsmaterialien zum Thema Frühling in einem Paket haben? Dann ist unser Frühblüher Bundle ideal für Dich! Du sparst damit nicht nur Geld, sondern auch wertvolle Vorbereitungszeit für den Unterricht und kannst mit einer Bestellung das Thema Frühling perfekt abdecken.

Passende Unterrichtsmaterialien für Ostern

Um in die richtige Oster-Stimmung zu kommen, ist die passende Deko für Deinen Klassenraum natürlich wichtig! So könnt ihr z. B. gemeinsam Eier, Hasen, Nester oder Hühner malen bzw. basteln – oder einfach unsere floralen Buchstaben zum Aufhängen nutzen!

Noch mehr Bastelspaß bringt Euch unsere Osterhasen-Geschenkbox. Hier schneidet ihr einfach ein Häschen aus und klebt es an den Ohren zusammen! Die Hasen können ideal mit Schokoladeneiern, oder was immer hineinpasst und verschenkt werden soll, befüllt werden.

Um das Schreiben an andere Personen zu üben, eignen sich unsere Osterkärtchen hervorragend. Deine Schülerinnen und Schüler können sie selbst ausmalen und an einen Mitschüler, eine Mitschülerin, ihre Eltern oder Großeltern verschenken und Ihnen damit frohe Ostern wünschen!

Den Frühling kannst Du in so gut wie jedem Unterrichtsfach der Grundschule begrüßen, ob Deutsch, Englisch, Mathe oder Sachkunde. Hier sind weitere Inspirationen für Dich, wie Du die ersten warmen Tage des Jahres mit Deinen Schülerinnen und Schülern gestalten kannst:

- Englische Frühlings-Vokabeln lernen und üben
- Rechnen üben mit bunten Ostereiern
- Einen Brief schreiben und von den Osterferien berichten
- Welche Osterbräuche herrschen in anderen Ländern?
- Rätsel lösen und Lückentexte ausfüllen
- Frühlingsblumen sammeln und benennen