Materialpaket "Lebensraum Wiese"

18,99 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit Sofort

Dieses große Materialpaket umfasst zahlreiche Übungen wie Arbeitsblätter, Bildkarten, Wissenskarteien mit interaktiven PDFs und Quiz.
Produktnummer: UM10121
  • Mengenrabatt: Erhalte 10% Rabatt ab 30€10% Mengenrabatt

    Kaufe in einer Bestellung Materialien im Wert von 30€ ein und erhalte 10% Rabatt auf deine gesamte Bestellung.

  • Materialien sofort herunterladenSofort herunterladen

    Du erhältst unmittelbar nach dem Kauf Zugriff auf deine neuen Materialien. Klicke dafür einfach auf den Download-Link in der Bestellbestätigung.

  • Sicher einkaufen

    Wir legen größten Wert auf die Sicherheit deiner Daten. Mittels SSL-Verschlüsselung stellen wir sicher, dass auch wirklich nur wir Zugriff auf sensible Daten erhalten, und kein Dritter.

Die Wiesenarten

An zahlreichen Orten gibt es die Wiesenblumen auf verschiedenen Wiesenarten zu entdecken. Ein Meer aus bunten Blüten und grünen Blättern verzieren den Boden. Sie bieten unzähligen Tieren einen Lebensraum und Nahrung. Mit diesem Paket erforschen die Grundschüler spielerisch ihre Lebensräume und entdecken die Besonderheiten der Pflanzen.

Icons Vorteile
  • Wissenskartei mit interaktivem PDF 
  • Übungen zu den Wiesenblumen und ihren Stockwerken 
  • Bildkarten zum Kennenlernen und Üben

Jetzt sparen

Erhalte 10% Rabatt ab einem Einkaufswert von 30€

Foto Entstehung

& so entsteht das Material

Hallo, mein Name ist Anna-Lena und ich bin der kreative Kopf hinter Grundschulmaterial.shop. Alle Materialien, die du hier findest, entstammen meiner Feder und wurden mit großer Leidenschaft und Liebe zum Detail erstellt. Ich liebe das Malen und Zeichen und habe großen Spaß daran, gut durchdachte Grundschulmaterialien zu konzeptionieren und zu gestalten.

Mehr erfahren >>
Produktinformationen "Materialpaket "Lebensraum Wiese""

Lebensraum Wiese in der Grundschule: Mit Kindern Wiesenblumen bestimmen lernen

Vielleicht haben einige Deiner Schülerinnen und Schüler einen Garten zu Hause und kennen bereits ein paar Blumen, die auf ihrer Wiese wachsen. Erfahrungsgemäß endet der Wissensschatz bei den meisten jedoch nach den drei klassischen Wiesenblumen Löwenzahn, Gänseblümchen und Klee. Daher ist es umso wichtiger, ihnen den Lebensraum Wiese in seiner vollen Pracht aufzuzeigen und alle Wiesenpflanzen und -blumen kennenzulernen!

Dank unseres vielseitigen Unterrichtsmaterials lernen die Kinder auf spielerische Weise, mit viel Praxis und Spaß, Wiesenpflanzen in der Grundschule richtig zu bestimmen. Jedes einzelne Arbeitsblatt zum Thema Wiese haben wir selbst liebevoll gestaltet. Hier findest Du

  • alle Wiesenpflanzen im Überblick
  • ein interaktives Wiesenblumen-Quiz
  • Wissenskartei und Arbeitsblätter zu den Stockwerken der Wiese
  • Wissenskartei zu den Wiesenarten

Wiesenblumen in der Grundschule: Was wächst hier denn Schönes?

Mit unseren Bildkarten kannst Du prima in das Thema Wiese in der Grundschule einsteigen. Halte die Bildkarten hoch und zeige sie Deinen Schülerinnen und Schülern. Welche Wiesenblumen kennen sie bereits? Welche haben sie noch nie gesehen? Natürlich kannst Du unsere Übersicht auch farblich ausdrucken und jedem Kind seinen eigenen Satz Bildkarten geben.

Nachdem Du Deinen Grundschülern alle Wiesenblumen und -pflanzen gezeigt hast, können sie ihr gelerntes Wissen unter Beweis stellen. Unser Wiesenpflanzen Arbeitsblatt ist eine tolle Übersicht über alle Blumen und Pflanzen der Wiese, die ihr gemeinsam im Unterricht oder als Alleinaufgabe lösen könnt. Einmal ausgefüllt, kann das Arbeitsblatt immer wieder zur Hilfe herangezogen werden. 

Wiesenpflanzen bestimmen und die Stockwerke der Wiese kennenlernen

Zum Thema Wiese gibt es noch so viel mehr zu entdecken, als nur die schönen, sichtbaren Blüten. Wo ist eigentlich ihr Ursprung? Das erfahren Deine Grundschüler, wenn Du die Stockwerke der Wiese im Unterricht einführst. Dafür haben wir tolle Wissenskarten vorbereitet, die jedes einzelne Stockwerk genau erklären. 

Danach geht es für die kleinen Wiesen-Entdecker ans Üben! Was konnten sie aus der Wissenskartei behalten? Mit unserem Arbeitsblatt zu den Stockwerken der Wiese kannst Du es herausfinden und ihr Wissen testen. Darauf sind ein Bild der Wiese, die vier Stockwerke sowie mehrere Beschreibungen zu finden. Deine Schülerinnen und Schüler haben nun die Aufgabe, die einzelnen Texte genau durchzulesen und die passenden Felder miteinander zu verbinden.

Welche Wiesenarten gibt es? 

Wiese ist nicht gleich Wiese! Auch das werden Deine Grundschüler im Sachunterricht lernen. Eine Fettwiese hat einen nährstoffreichen Boden, eine Magerwiese wiederum einen nährstoffarmen. Auch hier unterstützen Dich unsere Wissenskarten zum Thema Wiesenarten mit Bildern und Texten.

Spaß beim Wiesenblumen Lernen mit unserem Wiesen-Quiz

Ein Quiz ist eine schöne Abwechslung für Grundschüler und eine sehr gute Gelegenheit für Dich, ihr Wissen auf spielerische Weise abzufragen. Unser Arbeitsblatt zu den Wiesenblumen enthält neben vielen Informationen zahlreiche Quizfragen zu Deinem zuvor behandelten Lehrstoff. Mach einen kleinen Wettbewerb draus! Wer hat die meisten Fragen richtig beantwortet und kennt sich auf der Wiese schon gut aus?

Unser großes Materialpaket zum Lebensraum Wiese 

Keine Sorge, Du musst nicht alle Arbeitsblätter einzeln bestellen. Wie immer haben wir ein großes Materialpaket für Dich vorbereitet, mit dem Du Zeit und Geld sparen kannst. In unserem Bundle sind alle Karteikarten, Übersichten und Arbeitsblätter zum Thema Wiese enthalten. Hier kannst Du es Dir anschauen >>> 

Noch mehr Ideen zum Lebensraum Wiese in der Grundschule

So groß wie eine Wiese selbst ist auch das Spektrum an Möglichkeiten, das Thema im Unterricht praktisch zu behandeln. Ein schönes Erlebnis für die Kinder ist es natürlich, wenn Du mit ihnen auf eine richtige Wiese gehst und ihnen diesen Lebensraum in der wirklichen Natur präsentierst. Das kannst Du zu Beginn als Einführung und/oder zwischendurch machen. Lass die Kinder Wiesenblumen und Wiesenpflanzen pflücken und sie bestimmen. Schaut euch die Stockwerke genau an und vielleicht habt ihr sogar die Möglichkeit, verschiedene Wiesenarten zu entdecken!

Fach: Sachunterricht
Klasse: Klasse 2, Klasse 3, Klasse 4
Materialart: Arbeitsblatt, Bildkarten, Interaktives PDF, Materialpaket, Wissenskartei
Saison: Frühling, Sommer
Seitenanzahl: 172

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Das könnte dir auch gefallen

Analoge Uhr basteln & verstehen
Die analoge Uhr zum Selbstbasteln Mit dieser Schritt für Schritt Bastelanleitung basteln die Grundschüler eine eigene analoge Uhr. Die Uhr bietet ihnen eine Vielzahl an Übungen. Sie erlernen die Uhrzeit in 12 Stunden, in 24 Stunden, als römische Ziffern und ohne Anzeige. Auf diese Weise fällt ihnen der Umgang mit keiner Uhr mehr schwer. Die Frage nach der Uhrzeit kommt in vielen alltäglichen Situationen vor. Ja nachdem wo die Kinder sich gerade befinden, stehen andere Uhren zur Verfügung. Digitale Uhren zeigen die Uhrzeit meist mit 24 Stunden an, während analoge Uhren sie in 12 Stunden anzeigt. Alte Uhren oder Uhren mit einer alten Gestaltung zeigen noch römische Ziffern. Zugleich gibt es Uhren die gar keine Zeitangabe haben. Die Grundschüler müssen sich rein an der Zeigerstellung orientieren. Bastelanleitung zur eigenen Uhr Die Bastelanleitung beschreibt genau die Schritte, um die Grundschüler möglichst gut zu unterstützen. Sie benötigen einfach Mittel wie eine Schere, einen Locher und Klammern. Zunächst schneiden sie die Uhr und die Zeiger aus. An den vorgezeichneten Stellen lochen sie jetzt die Teile. Zuletzt schneiden sich noch die anderen Ziffernblätter aus und befestigen sie mithilfe der Klammer. Und schon kann das Lernen beginnen. Das Materialpaket „Uhr & Uhrzeit“ für alle Übungen Mit dem Materialpaket Uhr & Uhrzeit sicherst du dir nicht nur die analoge Uhr zum Selbstbasteln. Das Paket enthält auch das Arbeitsblatt „Teile einer Uhr“ und das Uhrzeiten-Puzzle mit einer Vielzahl an Beispielen. Die Grundschüler erkunden die Uhr und ihre Eigenschaften.

6,99 €*
Arbeitsblätter Frühblüher Teile beschriften
Die Teile der Frühblüher beschriften Die Übung auf diesen Arbeitsblättern bezieht sich darauf, die Teile der Frühblüher zu beschriften. Die Grundschüler erkunden dabei Teile wie Blütenblätter, Blüte, Stängel, Zwiebel und Wurzel. Die Aufgabe besteht nun darin, diese korrekt der Darstellung zuzuordnen. Sie erkennen, dass nicht jede Blume die gleichen Teile besitzt. Diese Details helfen den Kindern auch bei der Zuordnung der Frühjahrsblüher. Anhand vorhandener oder nicht vorhandener Teile haben sie die Möglichkeit die entsprechende Blume zu erkennen. Zusätzlich zu dieser Übung, bieten die Darstellungen die Aufgabe sie in korrekter Farbe auszumalen. Der visuelle Aspekt verhilft zu einem besseren Lernerfolg. Die Kinder prägen sich die Farben und das Aussehen ein. Mithilfe dieses Bildes fällt ihnen das Zuordnen leichter. Die Arbeitsblätter zum Ausfüllen und Ausmalen Neben anderen Übungen zu den korrekten Bezeichnungen und den Eigenschaften der Frühblüher beschäftigt sich diese mit den Details. Mit den drei Blumen Hyazinthe, Tulpe und Schneeglöckchen erforschen die Grundschüler die einzelnen Teile – von Wurzel bis Blütenblätter. Die Darstellungen zeigen die Blumen sehr detailreich. Mit diesen haben die Kinder die Möglichkeit den Aufbau kennenzulernen und ihn zu verstehen. Die und andere Übungen im Materialpaket „Frühblüher“ Das Materialpaket Frühblüher bietet neben diesen Arbeitsblättern auch noch weitere hilfreiche Übungen. Mit Übungen wie den Bildkarten, dem Tafelmaterial, dem Lückentext und den Steckbriefen lernen die Grundschüler spielerisch die Blumen kennen. Mit dem passenden Deckblatt steht der Einführung nichts im Weg.

4,99 €*
Ausmalbilder Jahreszeiten Arbeitsblätter
Denken, zuordnen und ausmalen Bei den Ausmalbildern zu den jeweiligen Jahreszeiten werden bestimmte Fähigkeiten des Grundschulkindes gefördert. Zunächst sollen die Bilder passend einer Jahreszeit zugeordnet werden. Danach werden die richtigen Zeichnungen ausgemalt. Dabei dürfen die Kinder einerseits kreativ werden und andererseits lernen sie die Farben der Jahreszeiten kennen. Der Frühling ist hell und grün, während sich der Sommer durch knallige Farben auszeichnet. Im Herbst überwiegen warme und erdige Töne. In der Winterszeit hingegen leuchtet alles bunt vor einem weißen Hintergrund. Die Unterschiede der Jahreszeiten Jede Jahreszeit hat ihre einzigartigen Merkmale, die die Kinder mit diesen Arbeitsblättern näher kennenlernen. Des Weiteren sollen sie die entsprechenden Objekte einer Jahreszeit zuordnen, um so die Unterschiede von Frühling, Sommer, Herbst und Winter genau zu definieren. Das Ausmalen der Abbildungen hilft bei der entsprechenden Verknüpfung mit der passenden Jahreszeit. Im Materialpaket „Jahreszeiten Grundschule“ enthalten! Die Arbeitsblätter mit den Ausmalbildern zu den Jahreszeiten sind auch im Materialpaket Jahreszeiten Grundschule enthalten. Kreative Übungen bringen den Kindern in der Grundschule die vier Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter näher. Bei den Aufgaben darf das Kind malen, denken, zuordnen und natürlich entdecken. Bei diesem Materialpaket wird sich außerdem intensiv mit den Veränderungen der Natur in jeder Jahreszeit beschäftigt. Sowohl die meteorologischen als auch die kalendarischen Zeiträume sind ein Thema.

3,99 €*