Wörtliche Rede Tafelmaterial

4,99 €*

Das Tafelmaterial zur wörtlichen Rede bietet den Grundschülern eine Übersicht der Einzelteile wie Redesatz, Begleitsatz und den Satzzeichen.
Produktnummer: UM10096
% Jetzt sparen & Paket erwerben!
Dieses Material ist auch im Materialpaket "Wörtliche Rede" enthalten.
  • Mengenrabatt: Erhalte 10% Rabatt ab 30€10% Mengenrabatt

    Kaufe in einer Bestellung Materialien im Wert von 30€ ein und erhalte 10% Rabatt auf deine gesamte Bestellung.

  • Materialien sofort herunterladenSofort herunterladen

    Du erhältst unmittelbar nach dem Kauf Zugriff auf deine neuen Materialien. Klicke dafür einfach auf den Download-Link in der Bestellbestätigung.

  • Sicher einkaufen

    Wir legen größten Wert auf die Sicherheit deiner Daten. Mittels SSL-Verschlüsselung stellen wir sicher, dass auch wirklich nur wir Zugriff auf sensible Daten erhalten, und kein Dritter.

Redesatz, Begleitsatz und Zeichensetzung

In einer Vielzahl von Übungen und Aufgaben treffen Kinder in der Grundschule auf die wörtliche Rede, oder auch direkte Rede. Bei Erzählungen von Ereignissen oder dem Verfassen einer Geschichte darf diese nicht fehlen. Sie lässt einen Text lebendiger und lockerer wirken. Die Grundschüler erkunden mit diesen Übungen die wichtigsten Regeln und Eigenschaften.

Icons Vorteile
  • Gemeinsames Lernen für mehr Motivation 
  • Übungen zum Schreiben und Verstehen 
  • Alle wichtigen Teile auf einen Blick

Jetzt sparen

Erhalte 10% Rabatt ab einem Einkaufswert von 30€

Foto Entstehung

& so entsteht das Material

Hallo, mein Name ist Anna-Lena und ich bin der kreative Kopf hinter Grundschulmaterial.shop. Alle Materialien, die du hier findest, entstammen meiner Feder und wurden mit großer Leidenschaft und Liebe zum Detail erstellt. Ich liebe das Malen und Zeichen und habe großen Spaß daran, gut durchdachte Grundschulmaterialien zu konzeptionieren und zu gestalten.

Mehr erfahren >>
Produktinformationen "Wörtliche Rede Tafelmaterial"

Das Tafelmaterial zur wörtlichen Rede

Mit dem Tafelmaterial zur wörtlichen Rede bieten sich zahlreiche Übungsmöglichkeiten für die Grundschüler an. Sie haben die Möglichkeit die Bereiche nach und nach kennenzulernen. Auf diese Weise fokussieren sie sich immer auf ein Thema und erzielen so einen besseren Lernerfolg. Das Tafelmaterial zeigt die Bereiche „Wörtliche Rede“, „Redesatz“, „Begleitsatz“, „Zeichensetzung“ und die einzelnen Satzzeichen. Zum Beispiel hängt der Lehrer oder die Lehrerin ein Schild an die Tafel und gibt somit ein Bereich vor. Nun bespricht die ganze Klasse dieses Thema. Im Anschluss erkunden sie genau den vorgegebenen Bereich und bauen ihre Fähigkeiten in diesem aus.

Übungen für die ganze Klasse

Das gemeinsame Üben der ganzen Klasse animiert die Grundschüler zur Mitarbeit. Sie bearbeiten die Aufgaben aufmerksamer und erzielen so einen besseren Lernerfolg. Zudem bleibt ihnen die Zusammenarbeit besser im Gedächtnis. Mit dieser Lehrmethode steht den Kindern stets ein direkter Ansprechpartner zur Verfügung. Sie haben die Möglichkeit ihre Fragen zu stellen und Probleme gemeinsam zu klären. Das fokussierte Üben der einzelnen Bereiche hilft ihnen sich die Regeln und Eigenschaften einzuprägen. Sie verbessern mit diesen Übungen allgemein ihre Schreibfähigkeiten und bilden besseres Verständnis für das Thema.

Diese Übung und andere im Materialpaket „Wörtliche Rede“

Das Materialpaket Wörtliche Rede umfasst neben diesem Tafelmaterial auch noch zahlreiche Arbeitsblätter, Plakate und eine Übungskartei. Die Grundschüler lernen die wichtigsten Regeln und Eigenschaften der wörtlichen Rede kennen. Zudem üben sie die korrekte Anwendung, was ihre allgemeinen Schreibfähigkeiten verbessert. Mithilfe dieser Übungen entwickeln sie ein besseres Verständnis für das Thema.

Fach: Deutsch
Format: DIN-A4, PDF
Klasse: Klasse 3, Klasse 4
Seitenanzahl: 3

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Accessory Items

Materialpaket Wörtliche Rede
Die wörtliche Rede Auf verschiedenen Plakaten des Materialpakets Wörtliche Rede bearbeiten die Grundschüler Alternativen zum Wortfeld „sagen“, lernen die korrekte Zeichensetzung kennen und erkunden die Regeln und Eigenschaften der wörtlichen Rede. Sie erkennen, dass sie immer aus einem Begleitsatz, einem Redesatz und der Zeichensetzung besteht. Zudem üben sie die Anwendung von vorangestellten, nachgestellten und eingeschobenen Begleitsätzen. Dabei bearbeiten sie Ausrufe-, Frage- und Aussagesätze, indem sie Beispielgespräche oder Telefonate als Übung wiedergeben. Der spielerische Aufbau der Übungen mit Telefongesprächen, Unterhaltungen beim Bäcker oder einem Ausflug von Luna und Finn, animieren die Kinder zur Mitarbeit. Sie haben die Aufgabe den Personen zu helfen oder ihre Gespräche wiederzugeben. Die Plakate und das Tafelmaterial ermöglichen eine gemeinsame Arbeit der ganzen Klasse. Die Grundschüler haben die Möglichkeit sich auf eine von der Lehrerin oder dem Lehrer vorgegebene Übung zu konzentrieren. Sie prägen sich auf diese Weise die Eigenschaften und Regeln der wörtlichen Rede besser ein. Die Anwendung der Satzarten und der unterschiedlichen Begleitsätze üben sie mit eigenen Texten. Vorgegebene Beispielgespräche dienen als Vorlage. Die Kinder lesen sich diese durch und geben sie als wörtliche Rede wieder. Mit dieser Lehrmethode steht ihnen durch die Zusammenarbeit, stets ein direkter Ansprechpartner zur Verfügung. Probleme löst die Klasse gemeinsam, um ein bestmöglichen und einheitlichen Lernerfolg zu erzielen. Fehler finden und das Wortfeld „sagen“ Mit den Arbeitsblättern im Materialpaket analysieren die Grundschüler zum Beispiel einen vorgegebenen Text auf Fehler in der Zeichensetzung. Zur Einleitung dienen einzelne Sätze mit fehlerhaften Satzzeichen. Aussagen wie „„Oh nein“, schreit Luna, „der Honig ist leer!““ oder „Kommst du morgen wieder zur Schule?, fragt Finn neugierig“ zeigen einen richtigen und einen falschen Satz. Die Kinder lesen diese durch und ermitteln die fehlenden Satzzeichen. Während der erste Beispielsatz keine Fehler vorweist, fehlen im zweiten die Anführungszeichen des Redesatzes. Im Anschluss der einzelnen Sätze, bearbeiten sie einen ganzen Text. In diesem verstecken sich sechs Fehler an verschiedenen Stellen. Die Schüler müssen diesen aufmerksam lesen und die fehlenden Satzzeichen ermitteln und korrigieren. Das eigenständige Analysieren von fehlerhaften Texten gibt ihnen mehr Sicherheit bei der Anwendung. Sie denken in zukünftigen Aufgaben selbstständig an die korrekte Rechtschreibung und optimieren ihre wörtlichen Reden. Zum Wortfeld „sagen“ dient ein Arbeitsblatt und ein Plakat als ideale Übung. Auf den Plakaten erhalten die Grundschüler eine Übersicht an möglichen Alternativen. Die Verwendung anderer Verben machen wörtliche Reden lebendiger und lockerer. Beim Wiedergeben eines Streits zum Beispiel passt das Verb „sagen“ nicht richtig. An dieser Stelle bringen Verben wie „schreien“, „schimpfen“ oder „diskutieren“ mehr Emotionen mit. Sie verbessern auf diese Weise ihre Schreibfähigkeiten und erlangen ein besseres Verständnis für das Thema.

15,99 €*